Friends of Fehmarnbelt - neues Unterstützer-Netzwerk für die Feste Fehmarnbeltquerung
09-05-2017
Friends of Fehmarnbelt ist ein nagelneues web-basiertes Netzwerk von und für Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, dem öffentlichen Sektor sowie Bürgern aus Deutschland, Dänemark und Schweden. Die Friends kommen hier zusammen, um ihre Unterstützung für die Feste Fehmarnbeltquerung deutlich zu machen. Zugleich wollen sie ihrer Überzeugung über die Vorteile einer verbesserten Infrastruktur in der gesamten Region von Skandinavien bis Norddeutschland öffentlich Nachdruck verleihen.

Führende Partner aus Deutschland, Dänemark und Schweden haben hier Willen und Ressourcen gebündelt, um der Fehmarnbeltquerung - einem wesentlichen Projekt im ScanMed-Korridor - weitere neue Stimmen und Perspektiven zu geben. Das Netzwerk ist eine Plattform für Wissensaustausch, Bildung von Interessengemeinschaften und zur Förderung der vielen Vorteile der Festen Fehmarnbeltquerung und seiner aufstrebenden Region.

Der STRING-Vorsitzende Steen Bach Nielsen ist einer der neuenFriendsund zugleich einer der Initiatoren derFriends of Fehmarnbelt:

"Das Fehmarnbelt-Tunnelprojekt wird die nachhaltige Entwicklung der gesamten Region fördern. Aus einer Umweltperspektive gesehen, ist es auch eines der am gründlichsten untersuchten Bauprojekte der Welt".

Friends _of _Fehmarnbelt _LOGO_ICONO_310117

 

Aktive Botschafter

In ihrer Rolle als Botschafter werden dieFriends of Fehmarnbeltgemeinsam eine wichtige Rolle bei der Begegnung mit Hunderten von Akteuren und Interessenten in Dänemark, Schweden und Deutschland spielen und sie anregen, den Augenmerk auf die vielen Vorzüge des Fehmarnbelt-Projekts zu richten.

Wolfgang Schmidt, Staatsrat in der Freien und Hansestadt Hamburg:

"Die Region mit Skåne, Kopenhagen, Seeland, Schleswig-Holstein und Hamburg wird mit der Festen Fehmarnbeltquerung noch enger zusammenwachsen und sich noch dynamischer entwickeln."

DasFriends of Fehmarnbelt-Netzwerk ist eine web-basierte Community. Durch die Bereitstellung von Nachrichten und Informationen über das Projekt - nicht zuletzt durch ein Forum für Diskussionen und den Austausch von Ideen -, wollen dieFriendsdazu beitragen, eine noch breitere Grundlage der Befürwortung zu schaffen.

"AlsFriend of Fehmarnbeltbin ich davon überzeugt, dass die Feste Querung Skåne und Schweden enger an Europa anbinden wird - ein miteinander verbundenes Eisenbahnsystem und schnellere Reisezeiten schaffen neue Partnerschaften und beflügeln die regionale Entwicklung", sagt Mätta Ivarsson, Mitglied des Regionalrates, Regionalentwicklung, Region Skåne, Miljöpartiet.

www.friendsoffehmarnbelt.org

 

FAKTEN

Die Partner, die hinter den Friends of Fehmarnbeltstehen, sind:
Hauptstadtregion Dänemark, Stadt Kopenhagen, Femern A/S, Femernbælt Development, Femern Bælt Komitéen, Freie und Hansestadt Hamburg, Region Sjælland, Region Skåne, Schleswig-Holstein und STRING. Das NetzwerkFriends of Fehmarnbelt wird von der Europäischen Kommission unterstützt.