Neue STRING-Geschäftsführung ab 2018
26-01-2018
Geschäftsführer Jacob Vestergaard wird seinen Chefstuhl bei STRING Ende Mai 2018 auf eigenen Wunsch verlassen. Die STRING-Lenkungsgruppe hat den Prozess zur Findung seines Nachfolgers eingeleitet.

2018 wird für STRING in vielerlei Hinsicht ein interessantes Jahr werden. Schon heute ist das Jahr 2018 gut angelaufen, denn STRING wird im Februar durch neue Partner, sowohl politisch, als auch geografisch, erweitert.

Ab Sommer dieses Jahres werden eine neue Geschäftsführung und zusätzliche Mitarbeiter im Sekretariat die Entwicklung von STRING weiter stärken.

Zu seiner Entscheidung sagt der scheidende Geschäftsführer:

"STRING durchlebt durch die Erweiterung im Augenblick eine unglaubliche Entwicklung. Die Partnerschaft ist heute stärker als je zuvor, sowohl politisch als auch finanziell. Dies scheint mir der perfekte Zeitpunkt zu sein, um mich zurückzuziehen. Da ich im März 65 Jahre alt werde, 40 Jahre auf dem Arbeitsmarkt verbracht habe, von denen 34 Jahre in Führungspositionen, möchte ich jetzt das Tempo herunterschrauben und mich von meiner Position bei STRING zurückziehen. Ich werde mich allerdings auch zukünftig mit zeitlich begrenzten Aufgaben beschäftigen", so Jacob Vestergaard.

Jacob_miklos